REIKI

Entspannungs- und Heilmethode

 

 

 

Vorgeschichte

 

Wie viele Entspannungs- und Heilmethoden ist REIKI fernöstlichen Ursprungs. Im 19. Jahrhundert wurde diese uralte Methode der Energieübertragung durch den japanischen Gelehrten Dr. Mikao Usui wieder entdeckt. Nach jahrelangem Studium christlicher und buddhistischer Schriften fand er in einem alten Zenkloster historische Manuskripte für die einfache Form des Handauflegens, so wie es heute weltweit als REIKI praktiziert wird.

 

Was bedeutet Reiki?

 

Das japanische Wort REIKI bedeutet „universelle Lebensenergie“.

 

REI / gesprochen RE = universell / immer, überall

KI = Lebensenergie, Liebe, Freude

  „Universelle Lebensenergie”

 

Wie wirkt Reiki?

 

REIKI ist eine natürliche Heilkraft, die durch die Hände des REIKI- Praktizierenden fließt. Durch das Auflegen der Hände wird diese Energie in konzentrierter Form an den Empfänger weiter gegeben.

 

REIKI wirkt ganzheitlich und ist auf körperlicher und mentaler Ebene zu spüren. Die Chakren nehmen die Reikienergie auf und leiten sie durch die Meridianen im Körper weiter. So gelangt sie in alle Organe und jede Zelle. Dies kann  zu großer Entspannung, Ruhe führen und gibt ein Gefühl von innerer Leichtigkeit

 

REIKI löst auf sanfte Weise Blockaden und aktiviert die im Menschen vorhandenen Selbstheilungskräfte.

 

REIKI-Behandlung

 

REIKI wirkt körperlich:

 

  • schmerzlindernd
  • durchblutungsfördernd
  • entschlackend
  • entkrampfend
  • entgiftend
  • wohltuend wärmend

REIKI wirkt mental:

 

  • befreiend vom Alltagsstress
  • bessere Lernfähigkeit
  • fördernd beim Erkennen und Loslassen von negativen Affirmationen und Verhaltensmustern 

REIKI wirkt emotional:

 

  • entspannend
  • fördert die Lebensfreude, durch Aktivierung des Solarplexus
  • ausgleichend
  • Freisetzung von Gefühlsblockaden
  • Vertrauen
  • fördert die Qualitäten von Liebe und Mitgefühl

REIKI wirkt spirituell:

  • schafft eine Verbindung mit höheren Ebenen
  • fördert Meditationen
  • kann das Bewusstsein ganzheitlich erweitern
  • unterstützt bei der Entwicklung der spirituellen Fähigkeiten

REIKI ...

 

  • ist hilfreich für alle Pflegeberufe (Altenpflege, Kindergärten, Kosmetik- und Friseursalons usw.).
  • lässt sich sehr gut mit anderen Heilmethoden und Therapien kombinieren - bei jeder medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung unterstützend einsetzbar.
  • bietet eine gute Unterstützung in der Schwangerschaft.
  • ist eine segensreiche Möglichkeit der liebevollen Unterstützung in der Sterbebegleitung, auch die Hinterbliebenen in der Trauerarbeit.
  • unterstützt Entspannungs- und Meditationsformen, wie Yoga, autogenes Training usw.
  • aktiviert die Selbstheilungskräfte und verhilft zu allgemeinem Wohlbefinden.
  • wird bereits in vielen Kliniken und Therapiezentren angewandt und erfreut sich immer größter Beliebtheit, denn es hat keinerlei Nebenwirkungen.

Für Skeptiker ...

 

REIKI hat nichts mit einer Sekte und Hypnose zu tun. ;-)  Man muss nicht daran glauben.

Wichtig ist nur die Bereitschaft, sich diesem Weg zu öffnen.

 

REIKI ist Hilfe zur Selbsthilfe !

 

 

Was passiert bei einer Anwendung? Hier klicken 

 

Reiki ersetzt nicht die ärztliche Behandlung oder den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.