Wie wird Reiki gelehrt?


 

Die Fähigkeit, Reiki zu übertragen, wird

von einem Reikimeister durch energetische Einweihungen

(Energieübertragungen), die während des Reiki-Seminars

stattfinden, weitergegeben.

Es sind keine speziellen Dinge erforderlich um Reiki zu

erlernen!

Reiki steht in keinem Zusammenhang mit einer bestimmten

Glaubensrichtung, einer Sekte oder einem geistigen Lehrer.

Reiki ist Freiheit, Licht und Liebe.

 

Im Reiki gibt es 2 Grade und die Meisterschaft

 

1.Grad

 

Du bekommst vier Einweihungen an zwei aufeinander

folgenden Tagen, durch die Einweihungen kannst du Reiki

universelle Lebensenergie fließen lassen.

Selbst- und Partnerbehandlungen werden erlernt und praktiziert.

Der 1.Grad ist in sich vollständig!

 

2.Grad

Für diejenigen, die Reiki anwenden und ihre Erfahrungen ver-

tiefen möchten. Durch die Einweihung in den 2.Grad öffnen sich

dir die Möglichkeiten

der Kraftverstärkung

der Mentalheilung

und der Fernbehandlung

 

Meisterschaft und Reikilehrer

Tiefe Begegnung mit uns selbst und

Unterstützung auf unserem spirituellen Weg.

Weitere Kraftverstärkung

Ist die Vorraussetzung um eigene Schüler zu

unterrichten.

 

Alle Seminare finden nach persönlicher Absprache im

Kirchwerder Landweg 559 , 21037 Hamburg statt.